Zurück zur Browseransicht

Wohnen und Pflegen in der Seniorenresidenz Haus Reform

Das Haus Reform ist eine kommunale Seniorenresidenz in Trägerschaft der Wohnen und Pflegen Magdeburg gGmbH und wurde am 01.06.2017 eröffnet. Damit kann die WUP nun auch Pflegeplätze im Süden von Magdeburg anbieten und den Bewohnern in diesem Stadtgebiet selbst im hohen Alter und bei Pflegebedürftigkeit ein Verbleiben im angestammten Viertel ermöglichen.

Ebenso wie in den sechs anderen Einrichtungen der WUP, wird es auch hier die Ausrichtung auf spezielle Betreuung von dementen Bewohnern geben, die durch besondere und individuelle Alltagsbegleitung unterstützt werden. Erstmals werden acht heimverbundene 2-Raum-Wohnungen entstehen, in die z. B. ein älterer Mensch einziehen kann, der noch relativ selbständig ist, während der Ehepartner bereits nebenan im Pflegebereich versorgt wird.

Unser Haus Reform bietet Ihnen

 

  • insgesamt 84 Pflegeplätze auf 3 Wohnebenen
  • 72 Einzelzimmer
  • 6 Komfortzimmer
  • 3 Pflegeappartements
  • 8 barrierefreie Wohnungen
  • Kurzzeitpflege und vollstationäre Pflege entsprechend Pflegegraden
  • Ergotherapie und Biografie orientierte soziale Betreuung
  • Angebot von Friseursalon, Fußpflege und Physiotherapie im Haus
  • großzügig angelegter Duft- und Tastgarten
  • hauseigene Küche und Caféteria
  • hausärztliche und fachärztliche Versorgung im Haus
  • Gottesdienst im Haus

 

Haus Reform
Juri-Gagarin-Straße 25-26
39118 Magdeburg
Tel. 0391 28 04 19 00
Fax 0391 28 04 19 01
Stefanie.Stahl@wup-magdeburg.de

Google Maps lädt...