Haus Olvenstedt

Wohnen und Pflegen in Haus Olvenstedt

 

Die WUP-Einrichtung in Olvenstedt ist ein kommunales Seniorenpflegeheim in Trägerschaft der Wohnen und Pflegen Magdeburg gGmbH. Hier stehen Lebensqualität und Selbstbestimmung der Bewohner an erster Stelle. Dazu gehört neben guter Pflege auch ein breites Angebot an kulturellen, kreativen und sportlichen Aktivitäten.

Das modernisierte Haus mit lichten Ein- und Ausblicken durch große Fensterfronten bietet Pflegeplätze für alle Grade der Pflegebedürftigkeit einschließlich der Demenzpflege.

Ein besonderes Angebot des städtischen Pflegeheimes ist der Snoezelraum. Wohlige Aromadüfte, angenehme Musik, bunte Lichter, plätschernde Wassersäulen und vor allem das große Bett, das durch seine Vibrationen den Körper in leichte Schwingungen versetzt, stimulieren alle Wahrnehmungssinne. Die therapeutischen Anwendungen werden auf die betreute Person abgestimmt und fördern ihr allgemeines Wohlbefinden und ihre Zufriedenheit.

Flyer Haus Olvenstedt

Unser Haus Olvenstedt bietet Ihnen

 

  • Pflege und Betreuung für alle Grade der Pflegebedürftigkeit
  • 144 Pflegeplätze in 96 Einzelzimmern und 24 Zweibettzimmern
  • ergotherapeutische Betreuung
  • Snoezelraum
  • Friseur, Fußpflege, Kiosk, Cafeteria
  • Garten mit Springbrunnen
  • hauseigene Küche
  • kulturelle Veranstaltungen, Ausflüge
  • Gottesdienste
  • Planung und Durchführung von kleinen und größeren Feiern
  • Möglichkeit der weiteren Betreuung durch den eigenen Hausarzt

 

Nancy Zimzik
Haus Olvenstedt
Johannes-Göderitz-Straße 83
39130 Magdeburg
Tel. 0391 28 04 13 00
Fax 0391 28 04 13 01
Nancy.Zimzik@wup-magdeburg.de

Frau Brils aus Haus Olvenstedt

„Nach einem Sturz bin ich hier ins Haus Olvenstedt gekommen und war an mein Bett gefesselt. 28 Tage hatte ich Zeit mir zu überlegen, ob ich hier bleibe oder wieder zurück in meine Wohnung gehe. Da die Pflegekräfte hier alle so lieb und herzlich sind, habe ich mich dazu entschlossen hier zu bleiben. Die einzige Voraussetzung war, dass mein Benni hier mit einziehen darf. Das war für die Einrichtungsleitung kein Problem. Ich bin wirklich sehr froh, dass Benni bei mir ist. Abends liegt er bei mir am Fußende im Bett. Auch die Mitarbeiter kommen ab und zu gerne einfach mal rein, um mit Benni zu kuscheln, das finde ich immer sehr schön.“

Fordern Sie jetzt Ihr individuelles Angebot an

Sie erreichen uns auf den gängigen Kommunikationswegen.

Angaben zum Interessenten

Krankenkasse

Gesetzlich versichertPrivat versichert

Angaben zu Angehörigen

Angaben zum Hausarzt

Angaben zum Pflegebedarf

KeinenPflegegrad 1Pflegegrad 2Pflegegrad 3Pflegegrad 4Pflegegrad 5

Wird bereits von einem ambulanten Pflegedienst versorgt? JaNein

Anzahl benötigter Pflegeeinsätze pro Tag

Ihre Nachricht - Weitere Hinweise, die für uns interessant sein könnten:
Woher kennen Sie uns?


*Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.